Quicklinks

Verbrennen von schädlingsbefallenen Sträuchern

Beabsichtigt jemand schädlings- und krankheitsbefallene biogene Materialien (z.B. Buchsbäume) abzubrennen, hat er dies spätestens 24 Stunden vor dem Entzünden des Feuers der Bezirksverwaltungsbehörde (BH Leibnitz - Tel. 03452/82911 oder bhlb@stmk.gv.at zu melden und Fotos von den befallenen Sträuchern für Dokumentationszwecke anzufertigen. Die Bezirkshauptmannschaft wird die erforderlichen Feststellungen bzw. Ermittlungen anstellen, die dann zur Genehmigung oder Nichtgenehmigung führen.

Landesgesetzblatt Verbrennungsverbot-Ausnahmen-Verordnung

Weitere Informationen über den Buchsbaumzünsler erhalten Sie    h  i  e  r 

 

Eingetragene Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel:


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.



Wir trauern um ...

Heidemarie Buchegger
+ 24.11.2020
Parte

Veranstaltungen in nächster Zeit


Gesundheit geht vor!
Aufgrund der aktuellen Situation und Vorgaben wurden einige Veranstaltungen der nächsten Zeit vorerst ausgesetzt bzw. auch abgesagt. Unsere Veranstalter bitten um Verständnis und Kenntnisnahme!


TELEFONBUCH







Google