Quicklinks

Sportverein Gralla in Kooperation mit der Fußballschule "Raffl"

In Zusammenarbeit zwischen dem Sportverein Gralla und der Fußballschule "Raffl" gibt es nun für talentierte Spieler und Spielerinnen ab 7 Jahren die Möglichkeit, sich bei wöchentlichen, vereinsergänzenden und vereinsunabhängigen FSR-Stützpunktrainings individuell zu verbessern.

Auch gibt es am Sportplatz Gralla einen "Fußballkindergarten", bei dem das spielerische Üben und Trainieren für Mädchen und Buben ab 3 - 6 Jahren im Vordergrund steht.

Geleitet werden alle Trainings von ausgebildeten FSR-Trainern unter der Obhut von FSR-Geschäftsführer Thomas Raffl. Standortleiter "Gralla" ist der angehende A-Lizenz und FSR-Trainer BEd Stefan Zöhrer.

Der Obmann des SV Gralla, Martin Hofer, sowie auch der gesamte Vereinsvorstand sind über diese Kooperation erfreut. "Wir haben kürzlich im Verein wieder mit der eigenen Jugendarbeit begonnen. Eine U 8 - Mannschaft gibt es bereits", so Hofer.
Es ist erfreulich, dass jetzt wieder vermehrt fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche am Sportplatz in Gralla zu sehen sein werden. Auch soll es ein "Raffl-Fußball-Camp", aber auch entsprechende Turniere geben.
Obmann Martin Hofer betont auch, dass mit diesem neuen, zusätzlichen Angebot ein wichtiger Beitrag zur Jugendfußballarbeit in der Südsteiermark geleistet wird.

Hier die Termine:
Fußballkindergarten (für Kinder ab 3 Jahre):  jeden Mittwoch von 15.00 -16.15 Uhr
FSR Stützpunkttraining (für Kinder der Jahrgänge 2006-2012) jeden Mittwoch von 16.30 – 17.45 Uhr
jeweils auf der Sportanlage Gralla

Veranstaltungen in nächster Zeit

Osterschinkenschnapsen

Hobbyclub Baumwirt
Samstag, 6. April 2019
(Mehrzweckhalle)

Osterschinkenschnapsen

Heuriger Gramm
Sonntag, 7. April 2019

Osterschinkenturnier

Eisschützenverein Altgralla
Samstag, 13. April 2019

Ostereiersuchen

SPÖ Gralla
Samstag, 20. April 2019
mehr Infos



TELEFONBUCH







Google