Quicklinks

Musikverein Pichler Bau Gralla - ... und wir spielen trotzdem!

Das Jahr 2020 war geprägt von der Covid-19-Pandemie, verbunden mit Einschränkungen in nahezu allen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens. Natürlich blieb auch das gesamte Vereinsleben davon nicht verschont.

Für uns wurde es schon wenige Wochen nach dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters in der Mehrzweckhalle quasi „finster“ im Musikheim. Der Lockdown Nr. 1 führte zu einem nahezu 3-monatigen Probenverbot. Danach konnte nur in 3 Kleingruppen mit maximal 20 Personen wieder ein eingeschränkter, regelmäßiger Probenbetrieb aufgenommen werden. Dank der vorausschauenden Überlegungen – seitens Musikverein und Gemeinde – beim seinerzeitigen Musikheimbau, steht uns einer der (flächenmäßig) größten Probenräume im Bezirk zur Verfügung. Dadurch konnte ab Sommer – unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Sicherheitsabstände – ein Probenbetrieb mit max. 55 Personen wieder aufgenommen werden.

Diese Zeit wurde planmäßig für die Vorbereitungsarbeit des jährlichen Wunschkonzertes genutzt. Dann kamen jedoch wieder Einschränkungen…. Es gab dann Überlegungen, das Konzert aufgrund der Personenbeschränkungen auf 2 Termine zu verteilen oder als Video-Aufzeichnung online zu stellen. Auch diese Varianten wurden letztlich untersagt….

Aber wir wollten dem nicht klein beigeben und haben uns entschlossen ein klares „Lebenszeichen“ zu setzen: So wurde – dank der modernen Technik – quasi aus den Wohnzimmern der einzelnen MusikerInnen der Marsch „Gruß aus Gralla“ aufgenommen, zusammengeschnitten und hiermit online gestellt.

Bitte bleiben Sie uns - dem Musikverein Pichler Bau Gralla - weiterhin gut gesinnt und halten Sie uns die Treue.

Viel Spaß beim Anhören/Anschauen und bleibt gesund!
IHR MUSIKVEREIN PICHLER BAU GRALLA

... und hinter den Kulissen!