Quicklinks

ArchaeoRegion Südweststeiermark – Spüre das Leben hinter den Scherben

Die Südweststeiermark liegt in einem Kerngebiet steirischer Geschichte an mittlerer Mur, Kainach, Laßnitz und Sulm, das bereits in der Jungsteinzeit, also vor rund 6.500 Jahren, besiedelt war. Seither ist fast jede Kulturepoche vertreten. Dabei hat die Südweststeiermark den europäischen Vergleich nicht zu scheuen.

Um dieses bedeutende archäologische Erbe einerseits der einheimischen Bevölkerung näher zu bringen, andererseits aber kulturtouristisch zu nutzen, haben sich Mitte 2019 die archäologischen Initiativen und Museen der Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz zur ArchaeoRegion Südweststeiermark zusammengeschlossen.

Als erste gemeinsame Aktivität wurde über ein halbes Jahr daran gearbeitet, archäologische Fundstätten und Museen der Südweststeiermark in einer Website gemeinsam zu präsentieren. Unter https://archaeoregion.at können sich so interessierte Personen einfach einen Überblick verschaffen und bekommen kompakt Informationen zu den verschiedenen Fundstätten, die Lust auf einen Besuch vor Ort machen. Ebenfalls auf der Website dargestellt sind Museen, die nun durch eine gemeinsame Faltkarte gut zu finden sind. Wichtig war es auch, bestehende durch die EU finanzierte Projekte aus der Region gesammelt darzustellen.

Auf den ersten Ergebnissen ruht sich das Netzwerk aber nicht aus. Ab Herbst startet eine Vortragsreihe rund um die geschichtliche Entwicklung der Steiermark. Der erste Termin findet am 25.09.2020 statt und behandelt „Die Fürstengräber der Sulmtalnekropole und der Burgstallkogel von Großklein: Ein Zentrum der Hallstattkultur im europäischen Vergleich“.

Aber damit nicht genug. Der für den Frühsommer 2020 geplante „Tag der Archäologie“ musste aufgrund der COVID-19 Krise ins nächste Jahr verschoben werden. Jetzt steht der Termin fest.
Am 19. Juni 2021 wird es am Grottenhof in Leibnitz einen ersten Thementag geben, an dem experimentalarchäologische Aktivitäten auf Informationen, Essen wie zu Zeiten der Kelten und Römer, Musik und Spiele trifft.

Veranstaltungen in nächster Zeit


Gesundheit geht vor!
Aufgrund der aktuellen Situation und Vorgaben wurden einige Veranstaltungen der nächsten Zeit vorerst ausgesetzt bzw. auch abgesagt. Unsere Veranstalter bitten um Verständnis und Kenntnisnahme!


TELEFONBUCH







Google