Neues Einsatzfahrzeug für die FF Obergralla

Das im Jahre 1988 angekaufte Rüstlöschfahrzeug 2000-A ist in die Jahre gekommen. Speziell in den letzten Jahren waren immer größere finanziellen Aufwendungen für Reparaturen und Instandhaltung notwendig, um die entsprechende Einsatzbereitschaft zu gewährleisten. Aus wirtschaftlichen Überlegungen, aber auch aus Sicht der heute zu erfüllenden technischen Standards soll dieses Fahrzeug jetzt durch ein neues Hilfeleistungsfahrzeug 2 ersetzt werden. Die Finanzierung dieser Investition in der Gesamthöhe von ca. 360.000,-- Euro erfolgt aus Gemeindemitteln, einer von LHStv. Mag. Michael Schickhofer zugesagten Bedarfszuweisung seitens des Landes Steiermark, signalisierten Förderungen des Landesfeuerwehrverbandes und einem beachtlichen Eigenmittelanteil der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla.

Kommandant Norbert Gürtl berichtet, dass das 14 Tonnen schwere Fahrzeug neben den technischen Einrichtungen zusätzlich mit einer Seilwinde ausgestattet sein wird. Aufgrund des Zuständigkeitsbereiches und der Einsätze auf übergeordneten Verkehrsflächen (A 9 – Pyhrnautobahn) ist auch die Installierung eines hydraulischen Rettungsgerätes (Schneidgerät und Spreitzer) notwendig.

Bgm. Hubert Isker und HBI Norbert Gürtl setzen auf Sicherheit

„Mit dieser Fahrzeugbeschaffung für die FF Obergralla wird verstärkt der technische Bereich für  nächsten 25 Jahre abgedeckt“, so Bürgermeister Hubert Isker. In der Gemeinde Gralla gibt es zwei Freiwillige Feuerwehren. Beide Wehren sowie die Gemeinde sind bestrebt, sogenannte „Doppelrüstungen“ zu vermeiden. Das gelingt bereits seit Jahrzehnten, zumal der Schwerpunkt der FF Untergralla in Anlehnung an ihr Einsatzgebiet nicht zuletzt wegen zahlreicher Großbetriebe und Tankstellen im Löschwasserbereich liegt.

In den nächsten Wochen und Monaten wird der verwaltungs- und organisationstechnische Teil zum Ankauf des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges bewerkstelligt. Die offizielle Fahrzeugsegnung könnte demnach im Herbst 2016 bzw. Frühjahr 2017 erfolgen.

Eingetragene Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

Ihr Kommentar zu diesem Artikel:


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.


Veranstaltungen in nächster Zeit

Frühschoppen

Freiw. Feuerwehr Untergralla
Sonntag, 2. Juli 2017
mehr Infos

Blasmusik im Park

Musikverein Pichler Bau Gralla
Samstag, 8. Juli - ab 17.30 Uhr
mehr Infos




TELEFONBUCH







Google