Aktuelles

Rot-Kreuz - Fahrzeuge in neuem Design

Das Rote Kreuz stellt ab sofort auf ein neues, einheitliches Design bei allen Fahrzeugen um. Damit soll das Rote Kreuz selbst noch besser erkennbar werden, wesentliches Kriterium für die Umstellung ist aber die noch bessere Sichtbarkeit der Einsatzfahrzeuge bei Nacht und Tag ... mehr lesen

Heizkostenzuschuss 2017/2018

Auch für heuer hat die Steiermärkische Landesregierung wieder beschlossen, sozial schwächeren Bevölkerungsgruppen einen Heizkostenzuschuss zu gewähren. Den Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2017/2018 können alle SteirerInnen beantragen, deren Einkommen einen bestimmten Grenzbetrag nicht übersteigt ... mehr lesen

Stockschützen-Hobbyturnier in Untergralla

Auch heuer gab es auf der Anlage des Eisschützenvereines Haberl-Untergralla wieder das Turnier um den Wanderpokal von Bgm. Hubert Isker. Neun Mannschaften folgten der Einladung von Obmann Karl-Heinz Ritter und versuchten allesamt durch besonderen Ehrgeiz und Eifer nichts anbrennen zu lassen. Nach einem spannenden Finale stellte sich ... mehr lesen

Neuer Kindergarten "Regenbogen" feierlich eröffnet

Vorausschauend und zukunftsorientiert gab es am 3. September 2017 die offizielle Eröffnungsfeier für den neuen, zusätzlichen 2-gruppigen Kindergarten und Kinderkrippe mit dem klingenden Namen „Regenbogen“. An diesem Festtag für ganz Gralla wurde auch ein tolles, ganztägiges Rahmenprogramm für Alt und Jung geboten ... mehr lesen

Kapelle Untergralla erstrahlt in neuem Glanz

Eine gewaltige Überraschung gab es vor einigen Monaten für die Mesnerei in Untergralla. Beim Betreten der Kapelle musste man entsetzt feststellen, dass sich der Altar von der Wand gelöst hatte und nach vorne gekippt war. Die Ursache war gleich gefunden: die Holzunterkonstruktion war morsch und hat dem Gewicht ... mehr lesen

Fa. Mesaric eröffnet neue Ausstellungsflächen

Kürzlich fand bei der Fa. Mesaric „Design mit Stein“ in Gralla die Eröffnung eines neuen Schauraumes sowie eines Schaugartens statt. Auf der mehr als 90 m2 durchgestylten Innenfläche sowie auch auf der großzügigen Außenausstellungsfläche werden Stein und Fliesen in verschiedensten Arten und Variationen präsentiert. Dabei kann man zweifelsohne auch von ... mehr lesen

Fetzenmarkt der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla

Die zweite Juni-Woche stand ganz im Zeichen der Umwelt. Die Freiwillige Feuerwehr Obergralla organisierte ihren traditionellen Fetzenmarkt. In dankenswerter Weise haben sich die Feuerwehrkameraden rund um HBI Norbert Gürtl auch heuer wieder bereit erklärt, in diesem Zuge ebenfalls eine Sperrmüllabfuhr für alle ... mehr lesen

Musikverein Pichler-Bau Gralla: Auszeichnung in der "Königsklasse" der Marschwertung

Am 10. Juni 2017 fand in Gleinstätten eine Marschwertung für die Blasmusikkapellen des Bezirkes Leibnitz statt. 17 Kapellen, darunter selbstverständlich der MV Pichler-Bau Gralla, stellten sich einer äußerst "strengen" Jury. In wochenlangen Marschproben hat man sich auf der Sportanlage in Gralla auf diesen Bewerb vorbereitet ... mehr lesen

Bürgermeisterturnier des Sportverein RB Pichler Bau Gralla

Am 25. Mai fand das 39. Bürgermeisterturnier des SV RB Pichler Bau Gralla statt. Bei strahlendem Sonnenschein traten insgesamt 17 Mannschaften an, um den begehrten Pokal von Bürgermeister Hubert Isker zu gewinnen. Schon ab 9 Uhr bis hin zum Finale um 17 Uhr sahen die Zuseher zahlreiche, überaus packende Spiele auf drei Plätzen ... mehr lesen

Sicher im Netz: 10 Tipps, um sich vor Gefahren im Internet zu schützen

Immer wieder haben wir es im Internet mit Hacker-Angriffen zu tun. Dies betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Privatpersonen können Opfer von Cyber-Angriffen werden. Hier finden Sie zehn Tipps des Bundeskriminalamts, um sich vor Gefahren im Internet zu schützen ... mehr lesen

Soforthilfe: Pflegehotline berät umfassend und unabhängig

Meist passiert es ohne Vorwarnung und trifft die pflegenden Angehörigen völlig unvorbereitet. Nach einem Unfall oder einer akuten Erkrankung kommt der Tag der Entlassung des Betroffen aus dem Krankenhaus, und trotz des anfänglichen Optimismus und der Freude bei den Angehörigen stellt sich ebenso unvorbereitet die bange Frage "Was nun?" ... mehr lesen

Ministerbesuch beim Maibaumaufstellen in Gralla

Auch in diesem Jahr wurde, wie es Tradition und Brauchtum ist, in Gralla ein Maibaum aufgestellt. In Zusammenarbeit zwischen der SPÖ Gralla und dem Gasthaus Baumwirt klappte diese Veranstaltung in gewohnter Form wiederum bestens. Die Verantwortlichen freuten sich über die zahlreich erschienenen Besucher. Und so konnte der  ... mehr lesen

Osterschinkenturnier des ESV Altgralla

Am 8. April 2017 fand auf der Anlage des Eisschützenvereins Altgralla wieder das traditionelle Osterschinkenturnier statt.  Der Veranstalter freute sich über die zahlreiche Teilnahme. Als Sieger ging die Mannschaft des GH Baumwirt hervor. Den 2. Platz erreichte die Mannschaft des ESV Untergralla und den 3. Platz belegte die Mannschaft der FF Obergralla ... mehr lesen

Osteraktion 2017 der SPÖ Gralla

Mehr als 100 Kinder aus Gralla kamen am Karsamstag mit ihren Eltern oder Großeltern zur diesjährigen Osteraktion der SPÖ Gralla. Während die Kleinsten bis 6 Jahre auf der Suche nach den, vom Osterhasen gut versteckten Ostereiern waren, konnten die 6-12jährigen ihre Geschicklichkeit beim Sackhüpfen und Eierlaufen unter Beweis stellen  ... mehr lesen

Fußball: Fusion mit Leibnitz liegt vorerst auf Eis

Ambitionierte Pläne zur Zusammenlegung der Fußballvereine von Leibnitz und Gralla werden zur Zeit nicht weiter verfolgt. Eines der aktuellen Top-Themen im Kernraum Leibnitz ist die mögliche Verschmelzung der Fußballvereine der Stadt Leibnitz mit dem Sportverein der Marktgemeinde Gralla ... mehr lesen

Wechsel im Gemeinderat

Die SPÖ-Gemeinderätin Gertraud Kreiger-Knoblechner legte Anfang des Jahres ihr Mandat aus zeitlichen Gründen zurück. Sie war 7 Jahre im Gemeinderat und hat sich vor allem in schulischen und kulturellen Angelegenheiten sehr stark engagiert. Nunmehr wurde Florian Schwaiger, ein 22jähriger Polizist, für die SPÖ in den Gemeinderat berufen ... mehr lesen

Aktion "Saubere Au"

Wie schon seit vielen Jahren hat auch heuer die Marktgemeinde Gralla, vertreten durch Bürgermeister Hubert Isker  in Zusammenarbeit mit der 1. Gralliger Jagdgesellschaft, Obmann Ing. Johann Hierzer und Obmannstv. Ing. Walter Ultes -  zu einer groß angelegten Wald- bzw. Aureinigung aufgerufen. Diese Aktion, die wieder steiermarkweit ... mehr lesen

Wehrversammlung der FF Untergralla - ABI Alfred Muhri Ehrenringträger der Marktgemeinde Gralla - Neues Kommando eindrucksvoll gewählt

Am Samstag, dem 18. März 2017, fand in der festlich geschmückten Mehrzweckhalle von Gralla die 67. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Untergralla statt. Es war dies eine besondere Zusammenkunft, da ABI Alfred Muhri schon vor geraumer Zeit ankündigte, die Funktion des Kommandanten nach 25 Jahren an der Spitze  ... mehr lesen

Langsames Frühlingserwachen – die Natur zeigt ihre ersten Boten

Aufgrund der milden Temperaturen beginnt allmählich der Vorfrühling, neues Leben in der Natur erwacht. Für Tiere und Pflanzen ist das die turbulenteste Zeit des Jahres, da Witterungskapriolen und zum Teil große Temperaturunterschiede Herausforderungen für Pflanzen und Tiere darstellen. Zu den ersten Frühlingsanzeigern gehören ... mehr lesen

Haushaltsgeräte im Energie-Check: Tipps zum Energie sparen

Kühlschrank, Waschmaschine, Geschirrspüler, Kaffeemaschine - die Liste der praktischen Helfer im Haushalt ist lang. In den letzten Jahren hat sich deren Energieverbrauch minimiert. Konsumenten achten beim Neukauf auf die Energieeffizienzklassen. Doch um wirklich langfristig Energie zu sparen sollten die Haushaltgeräte ... mehr lesen

Maskenball 2017 - Ein buntes Treiben mit Open-End

Der traditionelle Maskenball des Musikvereins Pichler Bau Gralla war auch heuer wieder ein "Highlight" der Ballsaison. Erstmals entschied sich die Vereinsleitung diesen Ball sozusagen als “Open-End-Veranstaltung” durchzuführen. Am Nachmittag, ab 14 Uhr, hatten - wie alljährlich - die Jungen und Jüngsten die Möglichkeit... mehr lesen

Service: Das Steuerbuch zur Arbeitnehmerveranlagung 2016

Mit Ihrer Arbeitnehmerveranlagung können Sie sich bares Geld zurückholen: zum Beispiel als Zuschuss zum Urlaub oder als Finanzspritze zum Haushaltsgeld. Immer noch lassen viele Österreicher ihr Geld beim Finanzamt liegen. Dabei ist es relativ einfach, zu viel bezahlte Steuer zurück zu bekommen ... mehr lesen

Erfreulicher Zuwachs an Berg- und Naturwächtern

Das Jahr 2016 war für die Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz ein arbeitsreiches. Neben der ständigen Kontrolle der im Einsatzbereich befindlichen Naturschutzgebiete in den Gemeinden Leibnitz, Heimschuh, Kitzeck, Gralla, Wagna und Tillmitsch stellte die jährlich stattfindende „Große Steirische Frühjahrsputz“-Aktion einen großen Part dar ... mehr lesen

Endlich ist es da - das "Kindermundbuch" unseres Kindergartens

Die Pädagoginnen des öffentlichen Kindergartens der Marktgemeinde Gralla haben die lustigsten Aussagen unserer Kindergartenkinder aus den vergangenen 15 Jahren gesammelt. Diese wurden von Mag. Karin Gasparitz und Tatjana Taucher in verschiedene Kategorien (wie z.B. Liebesg’schichten & Heiratssachen, Sternzeichen, Berufe ...) ... mehr lesen

Gemeindeturnier des 1. ESV Gralla Raiba

Am 22. 01. 2017 fand bei optimalen äußeren Witterungsbedingungen und nahezu perfekten Eisverhältnissen das traditionelle Gemeindeturnier des 1. ESV Gralla Raiba auf der eigenen Stocksportanlage statt. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Obmann Alois List die 9 teilnehmenden Mannschaften sowie die Vertreter der Marktgemeinde Gralla ... mehr lesen

Wehrversammlung der FF Obergralla mit Neuwahlen

Kürzlich fand die 124. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla statt. Kommandant Norbert Gürtl konnte dazu als Ehrengäste Bgm. Hubert Isker, Vzbgm. Franz Draxler, GK Dir. Edmund Willinger, OBR Josef Krenn, BR Friedrich Partl, ABI Kurt Happer sowie Feuerwehrarzt Dr. Heimo Holik begrüßen.
Nach der Meldung an den Bürgermeister ... mehr lesen

Ball der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla

Über ausgesprochen zahlreiche Besucher konnten sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla bei ihrem diesjährigen Ball freuen. Unter den Gästen konnten HBI Norbert Gürtl und OBI Bernhard Frühwirt auch Bürgermeister Hubert Isker, Vizebürgermeister Franz Draxler sowie viele Gastwehren begrüßen ... mehr lesen

Die Sternsinger waren herzlich willkommen

Nach großem Zuspruch in den vergangenen Jahren wurde auch heuer das Sternsingen mit Kindern unserer Volksschule durchgeführt. 8 Gruppen erfreuten uns mit ihren Sprüchen und Liedern. Größter Dank gilt den Schülern, Begleitpersonen, Essenspendern, Schulleitung, Religionslehrerinnen und Hauptorganisator Pfarrgemeinderat Rupert Hammer...mehr lesen

Neujahrsempfang in Gralla

Beste Stimmung herrschte beim Neujahrsempfang von Bürgermeister Hubert Isker in der Mehrzweckhalle Gralla. Vor großer Gästekulisse blickte der Gemeindechef der mittlerweile mehr als 2.300 Einwohner zählenden Gemeinde auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurück und gab eine Vorschau auf das neue Jahr. An kommunalen Schwerpunkten ... mehr lesen

Neue sportliche Leitung beim SV Gralla

Seit mittlerweile 13 Jahren ist der Sportverein Gralla in der Oberliga, der zweithöchsten Spielklasse in der Steiermark, etabliert. Obmann Martin Hofer führt die Geschicke des Vereins.  Für die sportliche Leitung war Peter Jos zuständig, der vor kurzem aus gesundheitlichen Gründen seine Funktion zur Verfügung stellte. In der jüngsten Vereinsvorstandssitzung wurde nunmehr Herbert Gürtl einstimmig zum neuen sportlichen Leiter bestellt ... mehr lesen

Die Neujahrgeiger waren unterwegs

Brauchtum und Tradition wurden auch heuer zur Jahreswende von 5 engagierten, jungen Burschen erhalten. So zogen sie mit ihren Instrumenten als "Neujahrgeiger" von Haus zu Haus und überbrachten, verbunden mit ihren Musikstücken, die besten Wünsche für das Jahr 2017. Die "Neujahrgeiger", die übrigens aus den Reihen ...mehr lesen

Schöner Erfolg für den ESV Untergralla

Die Wintersaison 2017 der Eisschützen ist eröffnet. Der Eisschützenverein Haberl Untergralla konnte bereits einen großen Erfolg einfahren. Er erreichte in den Vorrunden der Gebietsmeisterschaft II SeniorenÜ50 in Liebenau den ersten und in Hart den zweiten Platz. Somit gelang der Aufstieg in die Kreisklasse ... mehr lesen

Weihnachtsfeier der Senioren

Am 18. Dezember fand die alljährliche Weihnachtsfeier der Senioren statt. Mehr als 200 PensionistInnen folgten der Einladung von Bürgermeister Hubert Isker zu dieser besinnlichen Feier anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Gemeinsam mit den Gemeinderäten und Bediensteten der Marktgemeinde Gralla wurden ... mehr lesen

Fulminantes Konzert des Musikverein Gralla

Über einen voll besetzten Konzertsaal durften sich die MusikerInnen des MV Pichler Bau Gralla beim kürzlich dargebotenen Wunschkonzert freuen. Unter dem Motto „Solisten-Parade“ folgte ein Bravourstück dem anderen und Kapellmeister Franz Schober brachte dafür zahlreiche Instrumente, von der Querflöte bis zur Tuba, zum Einsatz ... mehr lesen

Heimische Weihnachtsbäume sind fleißige Klimaschützer

Die kurzen Transportwege sprechen eindeutig für Bäume aus heimischer Tradition. Wer sich zu Weihnachten für einen heimischen Christbaum entscheidet, kauft nicht nur ein Stück Tradition und Schönheit, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Bereits 90 Prozent der Österreicher entscheiden sich ... mehr lesen

Krampustreiben der ÖVP in Gralla

Auch heuer veranstaltete die ÖVP und die Frauenbewegung Gralla ihr schon zur Tradition gewordenes Krampustreiben in der Parkanlage in Gralla. Bei herrlichem und kühlem Winterwetter wurde den zahlreichen Besuchern, darunter natürlich auch den vielen kleinen Gemeindebürgern sehr, sehr warm, als die Perchten des ... mehr lesen

Preisschnapsen der SPÖ Gralla

Das kürzlich von der SPÖ Gralla veranstaltete Preisschnapsen wurde auch heuer wieder ein toller Erfolg. Mehr als 70 Teilnehmer haben ihr Können in der Mehrzweckhalle unter Beweis gestellt. Als Ehrengast konnte die Abgeordnete zum Landtag Steiermark, Frau Mag.a Bernadette Kerschler, begrüßt werden ... mehr lesen

"Fisch-Grete" begeisterte in Gralla

Kürzlich war eine österreichische Top-Kabarettistin, nämlich Ö3-Comedian Marion Petric,  mit ihrem Programm „Fisch-Grete und das Kammerl des Schreckens“ auf Einladung des Sportvereines Raiffeisen Pichler Bau Gralla zu Gast in Gralla. Die Künstlerin begeisterte nahezu 300 Besucher mit einem tollen Krimi, in dem sie in ... mehr lesen

Kindergarten Gralla - Laternenfest

Seit Wochen wurde eifrig geprobt; in den letzten Tagen stieg die Spannung ins Uferlose. Am 10.11.2016 war es endlich so weit. Gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, Freunde und Bekannte feierten unsere Kindergartenkinder ihr Laternenfest. Mehr als 300 Besucher, darunter auch Bgm. Hubert Isker, waren von den... mehr lesen

Unser Nationalfeiertag - die Geschichte

Unser Nationalfeiertag existiert in seiner heutigen Form seit 1965. Gefeiert wird er jedes Jahr am 26. Oktober. Zuvor gab es von 1919 bis 1933 den 12. November als Nationalfeiertag zum Gedenken an die Entstehung der ersten österreichischen Republik. Danach wechselte das Datum von 1934 bis 1945 auf den 1. Mai, auf das ... mehr lesen

Wieder vermehrt Dämmerungseinbrüche - auch bei uns

Gerade in dieser Jahreszeit: Häuser und Wohnungen locken Einbrecher an, wenn sie unbewohnt aussehen. Die Polizei rät zur Vorsicht. Vielen Einbrechern wird das Eindringen in Häuser leicht gemacht, vor allem in jene, die nicht ständig bewohnt sind: Gartensessel, Tische, Mülleimer, Leitern sind oft willkommene Einstiegshilfen. Sie sollten mit ... mehr lesen

Hohe Erfolgsquote bei Sirenenprobe

8.235 Sirenen wurden am Samstag, 01.10.2016, in ganz Österreich im Rahmen des Zivilschutz- probealarms getestet. 99,54 Prozent davon funktionierte einwandfrei. Zunächst heulten für 15 Sekunden alle Sirenen „probeweise“. Dann folgte ein drei Minuten anhaltender Dauerton, der im Ernstfall vor einer herannahenden Gefahr warnt ... mehr lesen

Zivilschutz-Probealarm am 01. Oktober 2016

Am Samstag, den 1. Oktober 2016, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probe­alarm durchgeführt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenen­probe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen ... mehr lesen.

Rupertisonntag 2016 - Ein Festtag, der in Erinnerung bleibt

Am Sonntag, dem 18.09.2016 wurde in Gralla der Rupertisonntag gefeiert. Schon in langer Planung war an diesem Festtag auch die offizielle Übergabe eines neuen Einsatzfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Obergralla. Die Feierlichkeiten begannen mit der Hl. Messe in der Kapelle Obergralla, zelebriert von Dechat Mag. Anton Neger ... mehr lesen

Interessantes Klassentreffen ehemaliger Erstklassler

Vor kurzem trafen sich 23 ehemalige Schülerinnen und Schüler vor der Volksschule Gralla. Das Besondere daran: Sie alle haben gemeinsam vor rund 50 Jahren zum ersten Mal die Schulbank gedrückt und haben somit einen neuen Abschnitt in ihrem Leben begonnen. Natürlich stand zu Beginn dieses Klassentreffens die Besichtigung der Volksschule auf dem Programm ... mehr lesen

4. Bürgermeister Hubert Isker Wanderpokal-Turnier

Am Samstag, dem 27. August 2016, fand das 4. Bürgermeister Hubert Isker Wanderpokal-Turnier statt. Zum zweiten Mal war die neu errichtete Sportanlage der Austragungsort für dieses, vom Hobbyclub Pro Gralla veranstaltete Fußball-Turnier.  Bei herrlichen Temperaturen fanden sich 19 Mannschaften, die alle um den begehrten ... mehr lesen

Steirischer Meistercup 2016 - HC Pro Gralla holte sich souverän den Titel

Am Samstag, dem 13. August 2016, fand  erstmals der Meistercup 2016, die sogenannte „Hobby-Champions-League für die Süd-, Ost- und Weststeiermark“ statt.Im Römerstadion von Flavia Solva (Wagna) trafen Meister und Vizemeister aus vier  Ligen aufeinander. Gespielt wurde auf Großfeld; Spieldauer: 20 Minuten pro Spiel ... mehr lesen

"Wetter-Pauli" war Gast in Gralla und präsentierte eine besondere Kuriosität

Am 9. August wurde das Steiermark-Wetter für die darauffolgenden Tage vom "Wetter-Pauli" direkt aus Gralla angekündigt. Dabei präsentierte er, Paul Prattes, eine besondere Kuriosität; nämlich den liebevoll renovierten Feuerwehrturm des ehemaligen Rüsthauses Obergralla im Garten der Familie Herbert und Ingrid Gürtl ... hier sehen Sie diesen Beitrag

Römerlauf 2016 - Gralla stellte zum 8. Mal in Folge das stärkste Team

Bereits zum 8. Mal in Folge stellte die Marktgemeinde Gralla das teilnehmerstärkste Team beim Römerlauf im Naturparkzentrum Grottenhof. Bgm. Hubert Isker wurde, stellvertretend für die Starter aus Gralla, abermals der  Wanderpokal überreicht, der nun endgültig in Gralla bleibt. Am Vortag des Laufes gab es die schon zur Tradition gewordene Nudelparty...mehr lesen

Neuer Kinderspielplatz eröffnet

Der Spielplatz in Gralla war in die Jahre gekommen und wurde nun einer Generalsanierung unterzogen. „Uns war es wichtig, die künftigen NutzerInnen dieses Platzes bereits in der Planungsphase mit einzubeziehen“, so Bürgermeister Hubert Isker bei der Eröffnungsfeier am 26. Juni 2016. Rund 300 Kinder und Eltern waren dabei ... mehr lesen

Fußballfest in Gralla

Am 29. Juni fand ein internationales Freundschaftsspiel der beiden Top-Vereine SK Puntigamer Sturm Graz gegen den NK Maribor auf der Anlage des Sportverein RB Pichler Bau Gralla statt. Bei herrlichem Fußballwetter und vollen Rängen  sahen die Zuseher eine Partie, die einem Testspiel mehr als gerecht wurde ... mehr lesen

Bruno-Kreisky-Preis für gebürtige Gralligerin

Mit dem Bruno-Kreisky-Buchpreis wird jährlich im Sinne des Lebenswerks Bruno Kreiskys Literatur ausgezeichnet, die für Freiheit, Gleichheit, soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Demokratie und sozialen Zusammenhalt, Toleranz und die Freiheit der Kunst einsteht. Kürzlich wurde dieser Anerkennungspreis an eine gebürtige Gralligerin verliehen ... mehr lesen

Neu in Gralla: Fachärztin für Neurologie und Allgemeinmedizinerin

Mit Juni 2016 hat Dr. Andrea Ritz im Gesundheitscenter Gralla eine Wahlarztordination eröffnet. Sie ist Fachärztin für Neurologie und Allgemeinmedizinerin. In ruhiger und vertrauensvoller Atmosphäre kann sie Ihre neurologischen und allgemeinmedizinischen Fragen ausführlich und kompetent beantworten ... mehr lesen

Spatenstich für neuen Kindergarten mit Kinderkrippe

Mit einem Bevölkerungszuwachs von rund 21 % in den vergangenen zehn Jahren ist die Marktgemeinde Gralla die zuzugsstärkste Gemeinde steiermarkweit. Dieser Boom hält weiterhin an. Vorausschauend und zukunftsorientiert erfolgte kürzlich der Spatenstich für einen neuen, zusätzlichen 2-gruppigen Kindergarten mit Kinderkrippe ... mehr lesen

Große Jubiläumsfeier "35 Jahre Autohaus Sternad"

Dank Qualität und Kundenservice feierte Familie Sternard kürzlich mit zahlreichen Gratulanten das Jubiläum „35 Jahre Autohaus Sternad“. Bei der großen Jubiläumsfeier stand Bürgermeister Hubert Isker, der das Autohaus Sternad als kompetenten und verlässlichen Partner lobte, an der Spitze der Gratulantenschar ... mehr lesen

Brand in vierstöckigem Gebäude

Am Samstag, dem 21. Mai 2016, heulten kurz nach 14 Uhr in Gralla und Umgebung die Sirenen, nachdem im zweiten, des vierstöckigen Gebäudes der Zahn-Oase im Gewerbepark Süd in Gralla ein Brand ausgebrochen war. Während die zuständige Feuerwehr Untergralla, und die zeitgleich alarmierte Feuerwehr Obergralla ... mehr lesen

Wunderschöne Erstkommunionsfeier

Am 5. Mai 2016 spendete Dechant Mag. Anton Neger in der festlich geschmückten Stadtpfarrkirche in Leibnitz 26 Kindern unserer Volksschule das Sakrament der Erstkommunion. In einer feierlichen Prozession, die musikalisch vom Musikverein Pichler Bau Gralla umrahmt wurde, zogen die Kinder mit ihren Eltern und Verwandten zur Stadtpfarrkirche ... mehr lesen

Musikverein Gralla - Tolle Leistung beim Konzertwertungsspiel

Am 23. April 2016 fand im Kulturzentrum in Leibnitz eine Konzertwertung für die Blasmusikkapellen des Bezirkes Leibnitz statt. 20 Kapellen, darunter selbstverständlich der MV Pichler-Bau Gralla, stellten sich einer äußerst "strengen" Jury. In wochenlanger Probenarbeit, darunter auch zahlreiche Registerproben, bereitete man sich ... mehr lesen

Wahl des Bundespräsidenten - Ergebnis Gralla

Am 24. April 2016 fand die Wahl des Bundespräsidenten statt. Auch 1753 Bürgerinnen und Bürger von Gralla waren zur Stimmabgabe aufgerufen. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 65 %, wobei aber weitere 5 % der Wähler schon im Vorfeld von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch gemacht haben. Hier sehen Sie nun das endgültige Wahlergebnis von Gralla

Wegkreuz auf der Murbrücke saniert

In lobenswerter Eigeninitiative hat Heribert Dieregger, Gemeindebürger von Gralla, das Wegkreuz auf der Murbrücke saniert. Durch liebevolle Kleinarbeit und viel Gefühl für Details erstrahlt dieses Kreuz nun in neuem Glanz. Nicht nur die Arbeitsleistung, sondern auch sämtliche Materialbeistellungen erfolgten kostenlos durch Herrn Dieregger. Dafür wollen wir uns herzlichst bedanken.

Lärmvermeidung fördert gute Nachbarschaft

Die sommerlichen Temperaturen bieten die erfreuliche Möglichkeit, immer mehr Aktivitäten in die freie Natur- öffentliche Plätze und Parks, Gärten aber auch Balkone, Terrassen, Innenhöfe usw. zu verlagern. Damit verbunden ist manchmal auch eine zusätzliche Lärmerzeugung im öffentlichen Raum. Um Nachbarschafts- und Anrainerkonflikte ... mehr lesen

Osterschinkenschnapsen des Hobbyclub Baumwirt

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Hobbyclub Baumwirt das traditionielle Osterschinkenschnapsen als Teambewerb. Schon einige Wochen vor diesem Ereignis sah man manche "Kartler" intensiver trainieren als in der übrigen Zeit des Jahres. Der Einladung zum diesjährigen Schnapsen folgten 95 (!) Paare, die auch mit aufgebrachtem Ehrgeiz ... mehr lesen

Öffentlicher Kinderspielplatz wird neu gestaltet

Unser öffentlicher Kinderspielplatz ist in die Jahre gekommen und wird einer Generalsanierung unterzogen werden. „Uns war es wichtig, die künftigen NutzerInnen dieses Platzes bereits in der Planungsphase mit einzubeziehen“, so Bürgermeister Hubert Isker. Daher hat die Marktgemeinde Gralla den Verein Fratz Graz beauftragt, diesen Beteiligungsprozess ... mehr lesen

Photovoltaikanlage mit Leistungsanzeige in Echtzeit

Im November 2013 wurde sie in Betrieb genommen: Die Photovoltaikanlage auf der Kläranlage der Marktgemeinde Gralla. Für diese erfolgreich umgesetzte und umweltschonende Maßnahme wurde die Marktgemeinde Gralla mit dem "Smart Styria"-Preis von der Wirtschaftskammer Steiermark ausgezeichnet. Ab sofort kann sich jedermann  ... mehr lesen

Fröhlicher Faschingsausklang in Gralla

Der HC Pro Gralla und das Gasthaus Baumwirt sorgten in der Mehrzweckhalle in Kooperation mit dem Kinderland Steiermark mit einem Kindermaskenball für einen lustigen Ausklang des Faschings in der Marktgemeinde Gralla. Groß und Klein waren in der bestens besuchten Mehrzweckhalle Gralla auf den Beinen, um den heurigen Fasching ... mehr lesen

Maskenball 2016 - Ein buntes Treiben

Der traditionsreiche Maskenball des Musikvereins Pichler Bau Gralla war auch heuer wieder ein "Highlight" der diesjährigen Ballsaison. Am Nachmittag hatten - wie alljährlich - die Jungen und Jüngsten die Möglichkeit, sich beim Kindermaskenball auszutollen. Am Abend zeigten dann die vielen Maskierten, dass das Feiern und der Fasching seinem ... mehr lesen

Am 31.01.2016 fanden in der Steiermark die Wahlen in die Bezirks- bzw. in die Landeskammer für die Landwirtschaftskammer in der Steiermark statt. Sehen Sie die Ergebnisse aus der Marktgemeinde Gralla, aber auch das Gesamtergebnis aus dem Bezirk Leibnitz ... mehr lesen

Neue Plattform für Gemeindefinanzen online

Seit kurzem gibt es eine neue Internet-Plattform zur Darstellung der Gemeindefinanzen. Auf www.gemeindefinanzen.at können Interessierte die Einnahmen und Ausgaben der einzelnen Gemeinden abrufen, mit anderen Gemeinden vergleichen und nach Indikatoren sortieren ... mehr lesen

Gralla-App mehr als 300 mal in Verwendung

Die Gemeinde Gralla bietet ihren Bewohnern seit rund einem Jahr eine zusätzliche, digitale Informationsmöglichkeit. Mit der Gemeinde-App ist man Vorreiter in dieser neuen, modernen Kommunikationstechnologie. Bereits mehr als 300 mal wird dieses Service bereits genutzt ... mehr lesen

Markterhebungsfeier geht in die Geschichte von Gralla ein

Die Steiermärkische Landesregierung hat die Gemeinde Gralla zur "Marktgemeinde" erhoben. Die offizielle Urkundenüberreichung und der Festakt für dieses geschichtsträchtige Ereignis fand kürzlich im Beisein von mehr als 500 Gästen in der Mehrzweckhalle statt ... mehr lesen

Eisschützenvereine aus Gralla erfolgreich

Tolle Erfolge konnten zwei Eisschützenvereine aus Gralla, nämlich der 1. ESV Gralla und der ESV Haberl-Untergralla, verbuchen. Bei der am 5. Dezember 2015 in Graz-Liebenau stattgefundenen Bezirksmeisterschaft belegte der 1. ESV Gralla den hervorragenden 2. Platz. Der ESV Haberl-Untergralla wurde nach der letzten, direkten Begegnung und einem denkbar... mehr lesen

Erweiterung Kinderbetreuungsangebot in Gralla

Mit einem Bevölkerungszuwachs von mehr als 21 % in den vergangenen zehn Jahren ist die Marktgemeinde Gralla die prozentuell am stärksten wachsende Gemeinde der Steiermark. Mit einem Durchschnittsalter von 39,4 Jahren ist man auch jüngste Gemeinde unseres Bundeslandes. Die Marktgemeinde Gralla agiert bereits jetzt auf diese Entwicklung ... mehr lesen

Gralla ist Marktgemeinde

Das Land Steiermark trägt der beachtlichen Entwicklung von Gralla in den letzten Jahren Rechnung. Mit Wirkung 1. Oktober hat die Gemeinde das Recht, den Namen „Marktgemeinde Gralla“ zu führen. Die offizielle Feier dazu erfolgt am 9. Jänner 2016, verbunden mit dem traditionellen Neujahrsempfang des Bürgermeisters ... mehr lesen

Von Spielträumen zu Spielräumen in Gralla

Der Spielplatz in Gralla ist in die Jahre gekommen und soll einer Generalsanierung unterzogen werden. „Uns war es wichtig, die künftigen NutzerInnen dieses Platzes bereits in der Planungsphase mit einzubeziehen“, so Bürgermeister Hubert Isker. Daher hat die Gemeinde Gralla den Verein Fratz Graz beauftragt, dieses Beteiligungsprojekt... mehr lesen

Lieb-Markt Gralla eröffnet im Jänner 2016

Die ehemalige Baumax-Filiale in Gralla wurde mit 01. November samt allen MitarbeiterInnen von hagebau Lieb-Markt, einem in der Region stark verwurzelten Familienunternehmen, übernommen. Mit der Übernahme bleibt der Standort den Kunden vor Ort erhalten und soll Anfang ... mehr lesen

Obmannwechsel beim Musikverein Gralla

Nach nahezu 2jähriger Obmannschaft des Musikvereins Pichler Bau Gralla legte kürzlich Ing. Bernd Kriegl seine Funktion aus beruflichen Gründen zurück; bleibt aber weiterhin aktiver und geschätzter Musiker in den Reihen des MV Gralla. In einer außerordentlichen Generalversammlung am 25.10.2015 stand deshalb die Wahl des Obmannes  ... mehr lesen

Parkcafe Gralla mit Holzbaupreis ausgezeichnet

Erst auf zweitem Blick erschließt sich dem Besucher, warum das von der Gemeinde Gralla im vorigen Jahr errichtete Lokal im Ortszentrum von Gralla mit dem Steirischen Holzbaupreis ausgezeichnet wurde. Ein gutes Beispiel für die richtige Materialwahl, wenn eine außergewöhnliche Form sowohl gestalterisch wie auch atmosphärisch ... mehr lesen

Spitzenleistungen der FF Untergralla beim Funkleistungsbewerb

Der 26. Funkleistungsbewerb des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz wurde kürzlich in Allerheiligen bei Wildon abgehalten. Dabei war die Freiwillige Feuerwehr Untergralla wie seit vielen Jahren mit zwei Funkgruppen stark vertreten.  Mehr als 3 Monate hatte man sich intensiv und konsequent auf diesen Bewerb vorbereitet ... mehr lesen

Gralla setzte erfolgreich auf Sicherheit

Mit optischen Wildwarnreflektoren und akustischen Wildwarnern sollten in Gralla die Zahl der Wildunfälle um bis zu 90 % reduziert werden. Die von der Gemeinde Gralla finanzierten  Geräte und Reflektoren wurden Anfang des Jahres entlang stark befahrener Landesstraßen angebracht. Nun wurde eine erste Bilanz gezogen, die  ... mehr lesen

99,8 Prozent der Sirenen funktionieren

Etwa 1.300 Sirenen haben Samstag, 3. Oktober, mittags, in der Steiermark aufgeheult: Beim Zivilschutzprobealarm wurden die vier unterschiedlichen Signale Sirenenprobe, Warnung, Alarm, und Entwarnung getestet. Drei Sirenen funktionierten nicht. Mit dem Probealarm wird zum einen die Funktionstüchtigkeit der Technik ... mehr lesen

Neues Einsatzfahrzeug für die FF Obergralla

Das im Jahre 1988 angekaufte Rüstlöschfahrzeug 2000-A ist in die Jahre gekommen. Speziell in den letzten Jahren waren immer größere finanziellen Aufwendungen für Reparaturen und Instandhaltung notwendig, um die entsprechende Einsatzbereitschaft zu gewährleisten. Nun wird ein neues Hilfeleistungsfahrzeug angekauft ... mehr lesen

Gralla feierte den Rupertisonntag

Ein großer Festtag in der Gemeinde Gralla war einmal mehr der schon traditionelle Rupertisonntag bei wunderbarem, herbstlichem Wetter. Der sonntägige Feiertag in Gralla begann zunächst mit einer von Stadtpfarrer Mag. Anton Neger zelebrierten heiligen Messe, in der, dem heiligen Rupert geweihten Kapelle Obergralla ... mehr lesen

Besonderes Jagdglück für die Gralliger Jägerschaft

Anlässlich einer Revierfahrt und anschließendem kurzen Ansitz konnte der Mitpächter der 1. Gralliger Jagdgesellschaft, Herr Peter Steirer, kürzlich einen Rothirsch im Bereich von Altgralla/Untergralla erlegen.

Laut Aufzeichnungen der Jägerschaft wurde vor rund 35 Jahren (!) das letzte Mal in Gralla, auch damals in Untergralla, ein Rotwild erlegt.

Ein kräftiges Waidmannsheil dem glücklichen Schützen.

Neuer Traktor und Gerätschaften für den Fuhrpark

Der im Jahre 1992 angekaufte Traktor für den Fuhrpark der Gemeinde Gralla ist in die Jahre gekommen. In den vergangenen Jahren häuften sich die Reparaturen und es waren immer größer werdende finanzielle Aufwendungen erforderlich, um die Einsatzbereitschaft zu gewährleisten. Nun hat sich der Gemeinderat ... mehr lesen

Kinderspielplatz NEU - Info-Veranstaltung

Der öffentliche Kinderspielplatz im Bereich Engelgasse/Enzianweg ist oftmals sehr gut besucht, aber manchmalauch etwas weniger belebt. Diese Spielstätte soll nun neu bzw. attraktiver gestaltet werden. Unter dem Motto „Von Kinder für Kinder“ lädt die Gemeinde Gralla zu einer ersten Info-Veranstaltung ein ... mehr lesen

Hoffest mit Trachtenpräsentation

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die ÖVP – Ortsgruppe Gralla zusammen mit der Familie Vogljäger aus Untergralla ein Hoffest am Anwesen der Familie. Neben einer Oldtimertraktorenausstellung und einem Hobbykünstlermarkt der sensationellen Anklang erhielt, gab es auch eine Trachtenpräsentation ...mehr lesen

Breitbandausbau - Bald superschnelles Internet in Gralla

Der Ausbau und die Zurverfügungstellung von Breitband-Internet, mit einer 10 bis 25-facher höheren Geschwindigkeit als der bisherigen, wurde seitens der Gemeinde Gralla forciert. Wichtig dabei war, dass nicht nur Ballungs- und Kerngebiete, sondern alle Ortsteile von Gralla mit dieser neuen Technologie ... mehr lesen

Blasmusik im Park

Kürzlich lud der Musikverein Pichler Bau Gralla zu einer tollen Sommerveranstaltung ein. Unter dem Titel „Blasmusik im Park“ gab es ein Musikertreffen von sechs benachbarten und befreundeten Musikkapellen in der neuen Parkanlage von Gralla. Nach dem Einmarsch und Empfang durch Obmann Ing. Bernd Kriegl und Marketenderinnen wurde vorerst an  ... mehr lesen

Sensationelle Eröffnung der neuen Sportanlage Gralla

27. Juni 2015 – Ein großer Tag für die Gemeinde Gralla; ein großer Tag für den Sportverein Gralla. Nach nur 10monatiger Bauzeit wurde das neu errichtete Fußballstadion seiner offiziellen Bestimmung übergeben. Bürgermeister Hubert Isker und Obmann Martin Hofer durften zu diesem ... mehr lesen

Bella Italia hält Einzug in Gralla

Das Landcafe / Pizzeria Gralla hat kürzlich zu einem italienischen Abend mit musikalischer Untermalung von Guido Amicelli geladen. Die geladenen Gäste wurden von Sepp Bischof mit seinem Team mit italienischen Köstlichkeiten verwöhnt. Angefangen von Antipasti über ... mehr lesen

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates

Am 23. April 2015 fand die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates statt. Dabei wurden die 15 Gemeinderäte (13 SPÖ, 2 ÖVP) angelobt. Auch wurde die Wahl des Gemeindevorstandes (Bürgermeister, Vizebürgermeister und Gemeindekassier) vorgenommen ... mehr lesen

FF Untergralla übte gemeinsam mit 4 Feuerwehren für den Ernstfall

Ein spektakuläres Ende brachte die Alarmübung am 18. April 2015 in den frühen Nachmittags-Stunden bei der Fa. KFZ und Fahrzeugbau Hirschmugl in Gralla. In der LKW-Werkstätte brach aus ungeklärter Ursache ein Brand aus, wobei auch mehrere Mitarbeiter vermisst wurden ... mehr lesen

Gralla "jüngste" Gemeinde der Steiermark

Die Gemeinde Gralla zählt zu den begehrtesten Wohnsitzgemeinden der Süd- und Südweststeiermark. Dies wird jetzt auch durch neueste Zahlen unterstrichen. Demnach verzeichnet man in Gralla einen Bevölkerungszuwachs von + 21,7 % (!) und ist die an Altersjahren der Bewohner die "jüngste" Gemeinde der Steiermark ... mehr lesen

Gralla bald Marktgemeinde?

Vor geraumer Zeit stellte die Gemeinde Gralla den begründeten Antrag auf Ernennung zur Marktgemeinde. Nach diesbezüglich eingeholten Stellungnahmen könnte die Landesregierung schon in nächster Zeit einen entsprechenden Beschluss fassen. Die Verleihung der entsprechenden Urkunde ... mehr lesen

Gralla setzt auf Sicherheit für Mensch und Tier

Mit optischen Wildwarnreflektoren und akustischen Wildwarnern soll in Gralla die Zahl der Wildunfälle um bis zu 90 % reduziert werden. Die von der Gemeinde Gralla finanzierten  Geräte und Reflektoren werden entlang stark befahrener Landesstraßen angebracht ... mehr lesen

Schulchor mit "Meistersinger-Gütesiegel" ausgezeichnet

Seit einigen Jahren gibt es in der Volksschule Gralla die unverbindliche Übung „Chorgesang“. Diese findet bei den Schülern großen Anklang. Die intensive und professionelle Probenarbeit hat sich gelohnt fand jetzt in Form einer besonderen Auszeichnung ihren Niederschlag ... mehr lesen

Ein Turnier, bei dem es nur Gewinner gab

Kürzlich fand ein, von den SPÖ-Frauen veranstaltetes „Mensch ärgere Dich nicht“-Turnier statt. 62 hochmotivierte SpielerInnen (neuer Teilnehmerrekord) zwischen 4 und 14 Jahren lieferten sich an diesem Nachmittag spannende Kämpfe, freut sich Frauenvorsitzende Christiane Draxler. Eifrig und konzentriert wurde um jedes Spielfeld gewürfelt ... mehr lesen

Preisschnapsen der SPÖ Gralla

Das kürzlich von der SPÖ Gralla veranstaltete Preisschnapsen wurde wieder ein toller Erfolg. Rund 70 Teilnehmer, darunter Bgm. Hubert Isker, haben ihr Können unter Beweis gestellt. Nach mehr als sechs Stunden kürten Vzbgm. Franz Draxler, Gemeindekassier Dir. Edmund Willinger, Ortsvorsitzenderstv. GR Gerald Sucher sowie ... mehr lesen

Martin "Baumi" Baumgartner präsentierte seine erste eigene CD

Auf seine treue Fangemeinde verlassen kann sich unser junger Musiker aus Gralla, Martin Baumgartner. Bei der Vorstellung seiner Premieren-Single-CD mit dem Titel "Tog und Nocht" stürmten am Freitag, dem 23. Jänner 2015 Musikerkollegen und Fans aus Nah und Fern die Mehrzweckhalle Gralla, um hautnah dabei zu sein, wenn ... mehr lesen

Neujahrsempfang in Gralla

Über Einladung von Bürgermeister Hubert Isker fand am 3. Jänner 2015 der schon traditionelle Neujahrsempfang in der Mehrzweckhalle Gralla statt. Rund 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Körperschaften und Vereinen, aber auch aus der Bevölkerung nahmen die Gelegenheit wahr, gemeinsam auf den Beginn des neuen Jahres anzustossen... mehr lesen

Preisschnapsen für die Jugend des SV Raiffeisenbank Pichler Bau Gralla

Bereits zum 17. Mal fand in der Mehrzweckhalle das Preisschnapsen für die Jugend des Sportvereines Raiffeisenbank Pichler Bau Gralla statt. An die 50 Schnapserinnen und Schnapser haben die Einladung der Vereinsleitung angenommen und waren dabei, um die insgesamt 600 Euro an Preisgeld und die vielen Warenpreise unter sich auszumachen ... mehr lesen

Weihnachtswunschkonzert Musikverein Pichler Bau Gralla

Unter dem Motto "Solid Music - Solid Voices" glänzten der Musikverein Pichler-Bau Gralla und der Chor "Solid Voices" beim 43. Weihnachtswunschkonzert in der bis auf den letzten Sitzplatz besetzten Mehrzweckhalle Gralla. Obmann Ing. Bernd Kriegl konnte unter den zahlreichen Ehrengästen auch Bürgermeister Hubert Isker begrüßen... mehr lesen

Flammeninferno und Evakuierung: Großübung an der Autobahnraststätte

Die Autobahnraststation Gralla Ost wurde  am Samstag, dem 8. November 2014, zum Schauplatz einer großen Katastrophenübung. Ein Mini-Van, der in eine Gruppe von Menschen gerast war und schließlich von einem LKW erfasst wurde, war Ausgangspunkt für ein Unfallszenario, zu dem die sieben Feuerwehren des Abschnittes 1 ... mehr lesen

Bundeskriminalamt warnt vor dem "Neffentrick"

Kriminelle versuchen, mit dem „Neffen- oder Enkeltrick“ vor allem älteren Menschen Geld abzuluchsen. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich vor Betrügern schützt. Der „Neffen- oder Enkeltrick“ ist ein internationales Phänomen und läuft überall nach demselben Schema ab. Es sind organisierte Tätergruppen am Werk, die arbeitsteilig vorgehen ... mehr lesen

Technische Hilfeleistungsprüfung der FF Untergralla

Am 25. Oktober 2014 traten 15 Mann der FF Untergralla verstärkt durch je einen Mann der FF Tillmitsch, der FF Wagna und der FF Obergralla in zwei Gruppen zur technischen Hilfeleistungsprüfung in Bronze an. Beide Gruppen (Gruppenkommandant 1. Gruppe: ABI d.F. Alfred Muhri, Gruppenkommandant 2. Gruppe: OBI Andreas Wippel) haben die zu erledigen Aufgaben ... mehr lesen

Neugestaltung der Dorfstraße in Gralla

Einer der Hauptverkehrswege und somit meistbefahrenen Gemeindestraßen in Gralla ist die Obere Dorfstraße, und zwar im speziellen der Abschnitt zwischen Schulstraße und Sportplatzkreuzung. Dieser Teil wurde im Jahre 1994 letztmalig einer Sanierung unterzogen. Durch die zahlreichen Baulandaufschließungen westlich dieses ... mehr lesen

Sanierung und Neugestaltung der Oberen Dorfstraße

Einer der Hauptverkehrswege und somit meistbefahrenen Gemeindestraßen ist die Obere Dorfstraße, und zwar im speziellen der Abschnitt zwischen Schulstraße und Sportplatzkreuzung. Dieser Teil wurde im Jahre 1994 letztmalig einer Sanierung unterzogen. Nunmehr erfolgt eine Generalsanierung sowie Neugestaltung ... mehr lesen

Bereichs-Funkleistungsbewerb feierte in Gralla 25jähriges Jubiläum

Trotz akuter Hochwassersituation im Bezirk Leibnitz nahmen 113 Feuerwehrmänner beim 25. Jubiläums-Bereichs-Funkleistungsbewerb teil. Die von ABI Alfred Muhri und seinen Feuerwehrkameraden der FF Untergralla bestens organisierte Veranstaltung bot allen Teilnehmern eine gute Möglichkeit, ihr Wissen rund ums Funkwesen zu erweitern ... mehr lesen

Bgm. Hubert Isker - Ein Fest anlässlich seines 50. Geburtstages

Anlässlich seines 50. Geburtstag hatte kürzlich Bürgermeister Hubert Isker zu einem Fest eingeladen. Zahlreiche Ehrengäste, Familie, Freunde sowie die Bewohner von Gralla stellten sich als Gratulanten ein und  feierten gemeinsamen bei tollem Ambiente in der Parkanlage Gralla ... mehr lesen

Martin „Baumi“ Baumgartner aus Gralla gewinnt das Karaoke-Landesfinale

Das Daumendrücken seiner Fans hat sich wirklich ausgezahlt. Es war ein großartiger Erfolg für Lokalmatador Martin Baumgartner beim steirischen Landesfinale zur Karaoke-Weltmeisterschaft 2014. "Baumi" entschied sowohl die Jury- als auch die Publikums-SMS-Wertung klar für sich und steht somit am 28. September 2014 im Bundesfinale ... mehr lesen

Spatenstich für das neue Sporthaus in Gralla

Kürzlich erfolgte der Spatenstich für das neue Sporthaus der Sportvereins Gralla. Bekanntlich wird ja die gesamte Sportanlage aus dem Wohngebiet heraus an den Ortsrand verlegt. Das bisherige Sportplatzareal wird einer anrainer- und ortsbildverträglichen Wohnbebauung zugeführt ... mehr lesen

Wieder Triple-A für die Gemeinde Gralla

Auch in diesem Jahr analysierte „public - das Gemeindemagazin“, gemeinsam mit den Experten des Zentrums für Verwaltungsforschung KDZ, die Qualität der Haushaltsführung der heimischen Gemeinden. Anhand von Kennzahlen wie Ertragskraft, Eigenfinanzierungskraft ... mehr lesen

Zeitgleich mit der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien haben im Juni auch die Vorausscheidungen zur Karaoke-Weltmeisterschaft begonnen. Das Bezirksfinale fand in der Diskothek „La Noche“ statt; und Gralla war mit Martin „Baumi“ Baumgartner bestens vertreten. Martin erreichte den 1. Platz und  ... mehr lesen

Mathematikwettbewerb - Gralla stellt den Landessieger

Kinder schon in jungen Jahren für Mathematik zu begeistern – das ist eines der erklärten Ziele des österreichweit durchgeführten Känguru-Wettbewerbs für Schüler. „Es ist eine besondere Freude und wir sind stolz darauf, dass mit Alexander List der Landessieger in der Kategorie „Felix – 1. Klasse Volksschule“  aus Gralla kommt“ ... mehr lesen

Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die FF Untergralla

Im Rahmen eines großen Festaktes vor dem Rüsthaus samt anschließendem Frühschoppen erfolgte am Sonntag, dem 6. Juli 2014 die Segnung und feierliche Übergabe eines neuen Einsatzfahrzeuges (Mannschaftstransportfahrzeug) der Freiwillige Feuerwehr Untergralla.  ... mehr lesen

Musikverein Pichler-Bau Gralla: Sieger in der "Königsklasse" der Marschwertung

Am 28. Juni 2014 fand in Allerheiligen eine Marschwertung für die Blasmusikkapellen des Bezirkes Leibnitz statt. 20 Kapellen, darunter selbstverständlich der MV Pichler-Bau Gralla, stellten sich einer äußerst "strengen" Jury. In wochenlangen Marschproben hat man sich auf der Sportanlage ... mehr lesen

Wohnraumschaffung durch Sportplatzverlegung

Vor 40 Jahren wurde der Sportverein Gralla gegründet. Beim seinerzeit errichteten Sporthaus wurden anforderungsbedingt im Laufe der vergangenen Jahrzehnte einige Zu- und Umbauten vorgenommen. Dennoch ist das bestehende Gebäude bzw. die Anlage bei weitem nicht mehr zeitgemäß ... mehr lesen

5. Peter Tenoel - Gedenkturnier

In Memoriam an den vor fünf Jahren völlig unerwartet verstorbenen und allseits beliebten Dorfwirt, Peter Tenoel, gab es kürzlich das fünfte Stocksport-Gedenkturnier auf der Anlage des Eisschützenvereines Altgralla. Peter Tenoel, war nicht nur leidenschaftlicher Gastwirt, sondern auch ... mehr lesen

Europawahl 2014 - So hat Gralla gewählt

Am 25. Mai 2014 fand die Europawahl 2014 statt. Österreich hat 18 Vertreter nach Brüssel zu entsenden. In Gralla waren 1732 Personen wahlberechtigt. Mit 624 abgegebenen Stimmen wurde eine Wahlbeteiligung von 36,03 % erreicht. Nun das offizielle Ergebnis aus der Gemeinde Gralla ... mehr lesen

Höchste Auszeichnungen für den Musikverein Pichler Bau Gralla

Die Erfolgsgeschichte des Musikvereins Pichler Bau Gralla geht auch im Jahr 2014 unaufhaltsam weiter. Am 05.05.2014 wurde den Vertretern unseres Musikvereins, Obmann Ing. Bernd Kriegl und Kapellmeister Mag. Franz Schober, im Beisein des Bürgermeisters Hubert Isker ... mehr lesen

Parkcafe - Neues Schmuckstück in Gralla

Die Gemeinde Gralla ist um eine einladende Begegnungsstätte und Treffpunkt mitten im Ortskern reicher. Mit einem großen Fest wurde das von der Gemeinde Gralla errichtete und von Renate und Guido Hochleitner betriebene Parkcafé feierlich eröffnet. Die Gäste wurden mit zünftiger Marschmusik... mehr lesen

Gralla erobert die Bundeshauptstadt Wien

Palmsonntag – 13. April 2014: Pünktlich um 05.30 Uhr begaben sich 307 (!) Personen von Gralla aus auf die Reise nach Wien. Die Flotte, die im Konvoi fuhr, umfasste 6 Busse, davon ein Stockbus. Anlass dieser Fahrt war der Auftritt der Musikkapelle Pichler Bau Gralla, die für ein Konzert im Rahmen des Steiermark-Frühlings auf dem Rathausplatz ... mehr lesen

Osterschinkenschnapsen 2014

Bereits zum 17. Male veranstaltete der Hobbyclub Baumwirt das traditionielle Osterschinkenschnapsen als Teambewerb. Schon einige Wochen vor diesem Ereignis sah man manche "Kartler" intensiver trainieren als in der übrigen Zeit des Jahres. Der Einladung zum diesjährigen Schnapsen folgten 93 (!) Paare. Dies bedeutete einen neuen Teilnehmerrekord... mehr lesen

Ein Turnier, bei dem es nur Gewinner gab

Kürzlich fand ein, von den SPÖ-Frauen veranstaltetes „Mensch ärgere Dich nicht“-Turnier statt. An die 50 hochmotivierte SpielerInnen zwischen 4 und 14 Jahren lieferten sich an diesem Nachmittag spannende Kämpfe, freut sich Frauenvorsitzende Christiane Draxler. Eifrig und konzentriert wurde um jedes Spielfeld gewürfelt bis endlich  ... mehr lesen

Achtung! Anmeldeschluss 21. März 2014 für die Busfahrt zum Steiermark-Frühling in Wien

Unsere Musikkapelle Pichler Bau Gralla wurde von Steiermark-Tourismus eingeladen, einen der Höhepunkte des Steiermark-Frühlings am Wiener Rathausplatz. nämlich den Frühschoppen am 13. April 2014, musikalisch zu umrahmen. Wir nehmen dies zum Anlass, eine "Fan-Reise" zu dieser tollen Veranstaltung zu organisieren ... mehr lesen

Pachtvergabe für das neue Parkcafe Gralla

Der Eröffnungstag, Sonntag, 4. Mai 2014, für das neue, von der Gemeinde Gralla errichtete Parkcafe, wurde bereits beim Neujahrsempfang von Bürgermeister Hubert Isker bekanntgegeben. Über mögliche künftige Pächter wurde in letzter Zeit viel gerätselt und spekuliert. Nun erfolgte am 27.02.2014 in einer Gemeinderatssitzung die Pachtvergabe ... mehr lesen

Viel Neues beim Musikverein Pichler Bau Gralla

Zur Generalversammlung am 24.01.2014 konnte Obmann Gerhard Haring neben den fast vollzählig anwesenden MusikerInnen auch einige Ehrengäste, darunter Bgm. Hubert Isker und Ehrenkapellmeister Albin Prinz, begrüßen.Nach den interessanten Berichten über das abgelaufene Jahr stand auch die Neuwahl des Obmannes auf der Tagesordnung ... mehr lesen

121. Wehrversammlung der FF Obergralla

Kürzlich fand die 121. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla statt. Kommandant Norbert Gürtl konnte dazu als Ehrengäste Bgm. Hubert Isker, Vzbgm. Franz Draxler, GK Dir. Edmund Willinger, BR Friedrich Partl, ABI Kurt Happer sowie Feuerwehrarzt Dr. Heimo Holik begrüßen. Nach der Meldung an den Bürgermeister und  ... mehr lesen

Parkcafe Gralla wird ab Mai 2014 verpachtet

Im Ortskern von Gralla schreitet der Bau des neuen Cafehauses zügig voran. Dieses Tagescafe, aber auch die angrenzende, neu zu gestaltende Parkanlage sollen Begegnungsstätten sein und zum Verweilen einladen. Zurzeit werden Bewerbungen von interessierten Pächtern entgegen genommen. Das ehemalige Gasthaus wird einer Wohnnutzung zugeführt. ... mehr lesen

Blasmusik-Konzertwertung "Polka - Walzer - Marsch"

Zum ersten Mal in der Steiermark wurde im in Hengsberg in einer neuen Blasmusik-Disziplin aufgespielt. Der neue Themenschwerpunkt hieß "Polka - Walzer - Marsch" und soll die traditionelle Blasmusik mit Wettbewerbscharakter fördern. Der Zulauf zum neuen Wettbewerbsformat war groß. Auch die Musikkapelle ogo Gralla war dabei ... mehr lesen

Parkcafe Gralla nimmt Formen an

Durch den Erwerb des ehemaligen Gastgartens Sedounik vor einigen Monaten ist es möglich, die Entwicklung des unmittelbaren Ortskerns von Gralla voran zu treiben. Ein Tagescafe sowie die angrenzende Parkanlage sollen Begegnungsstätten sein und zum Verweilen einladen ... mehr lesen

Preisschnapsen des Pensionistenverbandes Gralla-Neutillmitsch

Das vom Pensionistenverband Gralla-Neutillmitsch  am 21. September veranstaltete Preisschnapsen wurde wieder ein toller Erfolg. 64 Teilnehmer haben ihr Können unter Beweis gestellt. Nach sechs Stunden konnten vom Vorstand, voran Obmann Eduard Willinger, der "Schnapserkönig" gekürt werden und somit ... mehr lesen

Gralla reiste nach Jesolo

Für mehr als 230 Personen wird das zweite Wochenende des September 2013 wohl unvergessen bleiben. Die Gemeindevertretung von Gralla, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla sowie die Musiker des MV ogo Gralla taten sich zusammen, um gemeinsam zu reisen. Aufgrund des persönlichen Kontaktes des Kommandanten ... mehr lesen

Ausbau der Volksschule Gralla

Gralla ist die Gemeinde mit dem größten prozentuellen Bevölkerungszuwachs, nämlich mehr als 23 % bis zum Jahr 2030; und das gesehen über die gesamte Süd- und Weststeiermark. Diese offizielle Prognose, erstellt von der Landesstatistik Steiermark, wird sich mit ziemlicher Sicherheit bewahrheiten. Feierte man Anfang  ... mehr lesen

1. Bürgermeister Hubert Isker Wanderpokal-Turnier

Am Samstag, dem 31. August 2013, fand das 1. Bürgermeister Hubert Isker Wanderpokal-Turnier auf der Sportanlage in Gralla statt. Bei herrlichen Temperaturen fanden sich 20 Mannschaften auf dem Rasen ein und jede wollte um den 1,25 Meter großen Wanderpokal, gespendet von Bürgermeister Hubert Isker, kämpfen. Schon in der Gruppenphase ... mehr lesen

Spendenübergabe an Hochwasseropfer

Bekanntlich haben die KameradenInnen der Freiwilligen Feuerwehr Untergralla bei ihrem Frühschoppen im Juli für die Hochwasser-Soforthilfe gesammelt. Der Erlös daraus sollte einer Familie eines schwer betroffenen Feuerwehrkameraden ohne Umwege, direkt und persönlich überreicht werden.Nach Rücksprache mit der Gemeinde Gralla ... mehr lesen

Marc Pircher - Live in Gralla

Kürzlich „bebte“ es in der Mehrzweckhalle Gralla. Einer der ganz großen Stars der volkstümlichen Musikszene, Marc Pircher, entfachte mit seinem tollen Konzert eine Superstimmung.  Trotz Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke kamen rund 300 Besucher und konnten diesen sympathischen Musiker hautnah erleben ... mehr lesen

Gralla wieder mit voller Stärke beim Römerlauf

Bürgermeister Hubert Isker hatte im Namen der Gemeinde Gralla auch heuer wieder zum allgemeinen Mitmachen beim diesjährigen Römerlauf in Kaindorf/S. aufgerufen. Unter dem Motto "Gralla in Bewegung" bzw. "3G-Gesunde Gemeinde Gralla" waren dann tatsächlich 150 LäuferInnen und NordicWalkerInnen am Start. Somit war man ... mehr lesen

66 Jahre Musikverein ogo Gralla

Kürzlich feierte der Musikverein ogo Gralla ein Jubiläum der besonderen Art – nämlich seinen 66. Geburtstag. Eine große Ehre war es auch, dass zu diesem Anlass das Bezirksmusikfest 2013 des Blasmusikbezirkes Leibnitz in Gralla abgehalten wurde. 32 Musikkapellen mit mehr als 1000 MusikerInnen waren gekommen und waren in sensationeller Stimmung ... mehr lesen

Neues vom Eisschützenverein Altgralla

Am 24.03.2013 fand auf der Eisschützenanlage des ESV Altgralla das traditionelle Osterschinkenturnier, an dem heuer 14 Teams teilnahmen, statt.  Als Sieger ging die Mannschaft „Schützenstüberl“ mit Mannschaftsführer Ernst Spindler hervor. Platz 2 erreichte die Mannschaft „Gasthaus Baumwirt“ und den 3. Platz belegte die Mannschaft der “FF Obergralla“ ... mehr lesen

120 Jahre FF Obergralla mit Fahrzeugsegnung

Am 4. Mai 2013 wurde ein nicht alltägliches Jubiläum in Gralla gefeiert.  Das 120jährige Bestehen war mehr als Anlass genug, diesen Teil unserer Ortsgeschichte gebührend zu würdigen. So durfte Kommandant Norbert Gürtl zahlreiche Ehrengäste, darunter NRAbg. Josef Muchitsch, LAbg. Peter Tschernko, Bgm. Hubert Isker und BR Friedrich Partl  ... mehr lesen

Kindergartenausflug ins Revier Gralla

Ganz nach dem Motto „Den Wald mit allen Sinnen erleben“ machte eine Kindergartengruppe, begleitet von zahlreichen Eltern sowie der Gralliger Jägerschaft, am 26. April einen Ausflug in den Gralliger Wald.  Nach der Begrüßung durch den Obmann der 1. Gralliger Jagdgesellschaft, Johann Hierzer, spazierte die Gruppe quer durch die Gemeinde Richtung Wald ... mehr lesen

Was unsere Gemeinden alles leisten ...

Vielen Bürgerinnen und Bürgern ist oft nicht im Detail bekannt, welche Aufgaben ihre Gemeinde tagtäglich erfüllt und damit zur hohen Lebensqualität bei uns beiträgt. Die Medienberichterstattung wird vielfach von Themen und Vorhaben dominiert, bei denen vor allem Bundes- und Landespolitiker genannt werden. Den größten Teil aller Projekte ... mehr lesen

ESV Haberl Untergralla steigt in die Landesliga auf

Der Eisschützenverein Haberl Untergralla erreichte beim Winterbewerb auf Eis in Weiz den Aufstieg in die Landesliga mit nachstehenden Schützen: Otto Zangl, Herbert Greimel, Gerhard Schnabel, Anton Vamlek und Karl Ritter.
Wir gratulieren recht herzlich und wünschen viel Erfolg in der höchsten steirischen Liga.

Musikverein ogo Gralla brachte den Frühling nach Wien

In der 66jährigen Geschichte des MV ogo Gralla gab es zahlreiche Höhepunkte. Darunter eine Konzertreise nach Australien oder einige Auftritte im Rahmen des Münchner Oktoberfestes. Nun darf mit dem Auftritt beim Steiermark-Frühling in Wien ein weiteres Highlight verzeichnet werden. Über Einladung von Tourismus Steiermark ... mehr lesen

63. Wehrversammlung der FF Untergralla

Kürzlich fand die 63. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Untergralla statt. Kommandant ABI d.F. Alfred Muhri konnte dazu BR Herbert Vorauer für das Bereichsfeuerwehrkommando sowie den neuen Abschnittskommandanten, ABI Kurt Happer, begrüßen.  Auch wurden Bürgermeister Hubert Isker ... mehr lesen

Errichtung eines Tagescafes (Parkcafe Gralla)

Durch den käuflichen Erwerb des ehemaligen Gastgartens Sedounik vor einigen Monaten ist es nun möglich, die Entwicklung des unmittelbaren Ortskernes weiter zu forcieren. Es ist fix, dass das Gebäude des ehemaligen Gasthauses einer Wohnnutzung zugeführt wird. Es ist aber auch völlig klar, dass ein Ortszentrum auch eine Kommunikationsstätte  ... mehr lesen

Ausbau der Volksschule Gralla

Gralla ist die Gemeinde mit dem größten prozentuellen Bevölkerungszuwachs, nämlich mehr als 23 % bis zum Jahr 2030; und das gesehen über die gesamte Süd- und Weststeiermark. Diese offizielle Prognose, erstellt von der Landesstatistik Steiermark, wird sich mit ziemlicher Sicherheit bewahrheiten. Feierten wir Anfang ... mehr lesen

Sportplatzverlegung ermöglicht weitere Gemeindeentwicklung

Vor fast 40 Jahren wurde der Sportverein Gralla unter dem damaligen Obmann und nunmehrigen Ehrenobmann, Josef Fabian, gegründet. Beim seinerzeit errichteten Sporthaus wurden anforderungsbedingt im Laufe der vergangenen Jahrzehnte einige Zu- und Umbauten vorgenommen. Dennoch ist das bestehende Gebäude bzw. derzeitige Anlage ... mehr lesen

Preisschnapsen der SPÖ Gralla

Das von der SPÖ Gralla am 23. Februar veranstaltete Preisschnapsen wurde wieder ein toller Erfolg. 76 Teilnehmer haben ihr Können unter Beweis gestellt. Nach sechs Stunden konnten Bürgermeister Hubert Isker, Vzbgm. Franz Draxler, Gemeindekassier Dir. Edmund Willinger, Ortsvorsitzenderstv. GR Gerald Sucher, GR Horst Brunner sowie... mehr lesen

Maskenball 2013 - Ein buntes Treiben

Der traditionsreiche Maskenball des Musikvereins ogo Gralla war auch heuer wieder ein "Highlight" der diesjährigen Ballsaison. Am Nachmittag hatten - wie alljährlich - die Jungen und Jüngsten die Möglichkeit, sich beim Kindermaskenball auszutollen. Am Abend zeigten dann die vielen Maskierten, dass das Feiern und der Fasching seinem Höhepunkt zugeht... mehr lesen

Jubiläums-Geburtstag in Gralla

Kürzlich gab es in Gralla einen ganz besonderen Grund zum Jubeln. Frau Juliane Felgitsch feierte ihren 100. Geburtstag. Es war dies der erste 100er in Gralla. Dieses freudige Ereignis war für Bürgermeister Hubert Isker Anlass, um ehrenvoll zu gratulieren. Auch fand sich der gesamte Gemeindevorstand, die Musikkapelle ogo Gralla, die FF Obergralla ... mehr lesen

Gralla bleibt eigenständig

Aus 539 Gemeinden werden 2015 nur mehr 285. 264 Gemeinden in der Steiermark werden also zu neuen Einheiten zusammengefasst. Im Bezirk Leibnitz werden aus bisher 48 nunmehr 29 Gemeinden. Viele Gemeinden, die nur eine geringe Bevölkerungszahl aufweisen und darüber hinaus eventuell auch von Abwanderung bedroht sind, verschmelzen ... mehr lesen

Obmannwechsel beim Sportverein Gralla

Der SV Raiffeisenbank Pichler Bau Gralla hat einen neuen Obmann. Martin Hofer, aber auch der gesamte Vorstand wurden in einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung, abgehalten beim Heurigen Gramm, einstimmig gewählt. Als Ehrengäste konnten Ehrenobmann Josef Fabian sowie der gesamte Gemeindevorstand begrüßt werden ... mehr lesen

Interaktiver Ortsplan von Gralla ist online

In vergangener Zeit wurden im Gemeindegebiet Gralla Straßenbezeichnungen eingeführt. Diese getroffene, notwendige Maßnahme wird von allen Seiten stets gutiert. Es wurde auch ein Ortsplan in Papierform aufgelegt, der an die Haushalte in Gralla, an Behörden, Ämter und an Zusteller ausgegeben wurde. Ab sofort gibt es zusätzlich einen ... mehr lesen

Gralla hat sein erstes Haubenlokal

Es gibt einen neuen, äußerst positiv zu bewertenden Höhepunkt in der langjährigen Geschichte der Gastronomie in unserer Gemeinde: Mit dem Restaurant Murnockerl gibt es nun das erste Haubenlokal in Gralla. Diese Auszeichnung wurde kürzlich von Gault&Millau, dem anerkannten, geschätzten (manchmal auch "gefürchteten") Restaurantführer an ... mehr lesen

50 Jahre Eisschützenverein Altgralla

Kürzlich feierte der Eisschützenverein Altgralla in der Mehrzweckhalle Gralla in einem internen Rahmen sein 50jähriges Bestandsjubiläum. Unter den zahlreich anwesenden Vereinsmitgliedern konnte Obmann Alfred Ladinig den gesamten Gemeindevorstand von Gralla sowie Vertreter des Landes- und Bezirksverbandes begrüßen ... mehr lesen

Bezirksinitiative "JA zum LKH Wagna" - Jetzt unterschreiben!

Die Gemeinde Gralla hat derzeit 2.153 Bewohner. Auch für die Zukunft wird uns ein positives Bevölkerungswachstum (+ 23 % bis 2030) und somit eine gute Entwicklung der Gemeinde prognostiziert. Diese Umstände haben zum einen mit der Situierung an der wichtigen Achse Graz-Maribor und auf der anderen Seite mit der dichten Infrastruktur... mehr lesen

ESV Altgralla bei internationalem Stockturnier

Über Einladung des Eis- und Stocksportklubs Bürs nahm der Eisschützenverein Altgralla vor einigen Wochen an einem internationalen Stockturnier in Vorarlberg teil. Nicht weniger als 15 Mannschaften aus Deutschland, der Schweiz und natürlich Österreich, stellten ihr Können eindrucksvoll unter Beweis. Dabei machte der ESV Altgralla, der auch die Initiative ... mehr lesen

Die Gemeinde Gralla wird noch smarter

Im Rahmen des Projektes "Smart Styria" - eine Kooperation der WOCHE und der Ingenieurbüros der Wirtschaftskammer - wurde bekanntlich die Gemeinde Gralla stellvertretend für die Region Südweststeiermark (Bezirke Leibnitz, Deutschlandsberg und Voitsberg) auserkoren. Kürzlich erfolgte das erste Auftakt- gespräch in der Gemeindestube von Gralla... mehr lesen

Grundstückskauf ermöglicht weitere Ortskernentwicklung

Schon lange stand es im Raum – nun ist es Gewissheit. Im Gebäude des ehemaligen Gasthauses Sedounik wird es keinen Gastgewerbebetrieb mehr geben. Dieses Objekt wird von der Besitzerin bzw. von einer Projektentwicklungsgesellschaft saniert und umgebaut. Es werden in diesem Haus sechs Familien ein neues Zuhause finden .. mehr lesen

Gemeinden sind Sparmeister, nicht Schuldenkaiser

Die Gemeinde-Schulden explodieren, sagt der Rechnungshof und sorgt damit für Empörung bei Gemeinde- bundpräsident Mödlhammer. "Hier wurden die Schulden von Wien zu den Gemeinden gezählt, eine unfaire Rechnung". Wachsen die Schulden der Länder und Gemeinden in höherem Ausmaß, als jene des Bundes? ... mehr lesen

Verbrennen von schädlingsbefallenen Sträuchern

Beabsichtigt jemand schädlings- und krankheitsbefallene biogene Materialien (z.B. Buchsbäume) abzubrennen, hat er dies spätestens 24 Stunden vor dem Entzünden des Feuers der Bezirksverwaltungsbehörde (BH Leibnitz - Tel. 03452/82911 oder bhlb@stmk.gv.at zu melden und Fotos von den befallenen Sträuchern für Dokumentationszwecke ... mehr lesen

Triple-A für die Gemeinde Gralla

Zum ersten Mal analysierte „public- das Gemeindemagazin“ gemeinsam mit den Experten des Zentrums für Verwaltungsforschung KDZ die Qualität der Haushaltsführung der heimischen Gemeinden. Anhand von Kennzahlen wie Ertragskraft, Eigenfinanzierungskraft ... mehr lesen 

Sanierung der Pichlerstraße

Der Straßenbau sowie die Straßensanierungen gehören zu den schwerpunktmäßigen Aufgaben der Gemeinde Gralla. So wurde die mittlerweile stark in Mitleidenschaft gezogene bzw. teilweise sogar desolate „Pichlerstraße“ ins diesjährige Bauprogramm aufgenommen. Die Auftragsvergabe gemäß den Bestimmungen nach dem Bundesvergabegesetz erfolgte ... mehr lesen

Bezirksinitiative LKH Wagna - Jetzt unterschreiben!

Seit 1. Juli 2012 ist die Geburtenstation des Landeskrankenhauses in Wagna geschlossen. Die Sparmaßnahmen, die im Steirischen Gesundheitsplan für die weiteren Jahre geplant sind, sehen auch eine Schließung der Chirurgie in Wagna vor. Diese Tatsachen und die in Gesprächen mit der zuständigen Landesrätin nicht erreichte ... mehr lesen

Bgm. Hubert Isker - Aktuell zur Gemeindestrukturreform

Die Arbeit in unserer Gemeinde, ganz besonders in diesem Jahr, wird wohl nur ganz kleine „Verschnaufpausen“ zulassen. Neben den mehr oder weniger täglichen Belangen ist ein heißes Thema allgegenwärtig; nämlich die Gemeindestrukturreform. Meine Haltung dazu, bereits seit Beginn der Diskussionen, ist, dass Gralla eigenständig bleiben sollte ... mehr lesen

Ab Juni 2012: Urlaub mit dem Kinderpass

Jedes Kind benötigt ab 15. Juni 2012 für Auslandsreisen einen eigenen Pass oder – sofern es nach den Einreisebestimmungen des Gastlandes zulässig ist – einen Personalausweis. Die Eintragung im Reisepass eines Elternteils gilt ab diesem Zeitpunkt nicht mehr. Auch dann nicht, wenn der Pass noch länger gültig sein sollte ... mehr lesen

Gemeindestrukturreform - 1. Verhandlungsrunde

Nach wie vor ist die Gemeindestrukturreform, sprich Zusammenlegung von Gemeinden, ein stets präsentes Thema in der Steiermark. Es war und ist kein Geheimnis, dass die Gemeinde Gralla derzeit keine Veranlassung sieht, sich mit anderen Gemeinden zu fusionieren. Es ist aber auch Tatsache, dass das Land Steiermark bestrebt ist ... mehr lesen

Generalsanierung der A 9 - Pyhrnautobahn

Nach intensiven Planungen erfolgte kürzlich der Startschuss für die Generalsanierung der A 9 (Pyhrn-Autobahn) zwischen Lebring und Gralla (Abfahrt Leibnitz). Das 8,6 Kilometer lange Teilstück wird in den nächsten eineinhalb Jahren in zwei Phasen um rund 20 Millionen Euro komplett erneuert. Saniert wird praktisch alles - von der Fahrbahn bis zu  ... mehr lesen

Neueröffnung im Gesundheitscenter

Ab sofort bietet Mag.a Jasmin Haberstroh, Klinische- und Gesundheitspsychologin, im Gesundheitscenter Gralla psychologische Beratung sowie Behandlung und Begleitung bei unterschiedlichen Frage- und Problemstellungen für junge Erwachsene, Erwachsene und ältere Personen an. Ihre Schwerpunkte liegen in  ... mehr lesen

Eröffnung Ordination für Gynäkologie und Geburtshilfe

Im April eröffnete  Dr. Susanne Krasser ihre Ordination für Gynäkologie und Geburtshilfe im Gesundheitscenter Gralla. Teamzugehörig ist auch eine Hebamme sowie eine Psychologin.  Im Rahmen der offiziellen Eröffnung konnten Bürgermeister Hubert Isker sowie die „Hausherren“  ... mehr lesen

Wahl des Kommandantenstellvertreters bei der FF Obergralla

Im Rahmen einer  Wehrversammlung am 10. März 2012 wurde Norbert Gürtl von seinen Feuerwehrkameraden zum neuen Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla gewählt. Kürzlich fand die Wahl des Kommandantenstellvertreter  statt. Es wurde ein Wahlvorschlag, lautend auf Bernhard Frühwirt, eingebracht. BR Herbert Vorauer konnte ... mehr lesen

Gemeindestrukturreform - Unser Standpunkt

Gralla gilt in allen Prognosen als die Gemeinde mit dem größten prozentuellen Bevölkerungszuwachs – nämlich mehr als 23 %. Dies für einen Zeitraum bis zum Jahr 2030, gesehen über die Bezirke Leibnitz und Deutschlandsberg und von der offiziellen Landesstatistik ausgearbeitet.  Diese Tatsache, dass wir nicht von Abwanderung bedroht sind, werden wir  ... mehr lesen

Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Untergralla

Am 24. März 2012 wurde in Untergralla die Wehrversammlung mit anschließender Neuwahl abgehalten. Der Kommandant ABI Alfred Muhri eröffnete die Tagung und begrüßte dazu zahlreiche Ehrengäste. Seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz LFR Dietmar Lederhaas, BR Herbert Vorauer... mehr lesen

Neuer Kommandant bei der FF Obergralla

Kürzlich fand die diesjährige Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla, erstmals  im neu errichteten Rüsthaus statt. Um 17.00 Uhr ertönte durch HBM Josef Sabathi das Kommando zum Antreten. Er konnte 50 anwesende Mitglieder an HBI Rupert Hammer melden. Anschließend erfolgte die Meldung an Bgm. Hubert Isker und BR Herbert Vorauer ... mehr lesen

Landapotheke Gralla eröffnet

Einige Jahre hat es gedauert. Unzählige Verfahren in verschiedensten Instanzen hat es gegeben. Doch die Ausdauer und Hartnäckigkeit hat sich bezahlt gemacht: In Gralla gibt es nun die von allen lang ersehnte Apotheke (Gesundheitscenter).
In frequentierter, zentraler Lage... mehr lesen

Neuer Vorstand beim ESV Altgralla

Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Eisschützenvereins Altgralla beim Heurigen Gramm statt. Nahezu 50 Mitglieder haben sich eingefunden; ging es ja auch um die Neuwahl des Vereinsvorstandes. Der bisherige Obmann, Johann Breznik, legte seine Funktion zurück und so wurden die Geschäfte in den vergangenen  ... mehr lesen

FF Obergralla-Abschlussübung 2011

Am 5. November trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla, um die Übungen für dieses Jahr mit einer letzten Einheit abzurunden. Thema war die Handhabung verschiedenster Einsatzgeräte und damit verbunden das sichere Arbeiten für die Feuerwehrkameraden. Ebenso wurde das so wichtige stoßfreie und sanfte Retten ... mehr lesen

Blutspendeaktion

Überaus erfreut zeigten sich die Ärzte und Vertreter des Roten Kreuzes über die große Anzahl der Blutspender in Gralla. Bürgermeister Hubert Isker hatte zum dritten Mal zu dieser Aktion aufgerufen. Mehr als 30 Personen haben sich in den Dienst des Nächsten gestellt und helfen so mit, Menschenleben zu retten... mehr lesen

Möbelbau Breitenthaler - Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber 2011

Erstmals in der Geschichte von Gralla erhielt ein Betrieb diese besondere Auszeichung: Die Firma Möbelbau Breitenthaler wurde von LH Franz Voves, LHStv. Hermann Schützenhöfer sowie von Landesfeuerwehrkommandant Albert Kern und Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk als "Feuerwehr- freundlicher Arbeitgeber 2011" ausgezeichnet .... mehr lesen

Verena Süssinger in chinesischem Top-Hotel

Die wichtigsten Chinesisch-Vokabeln kommen mittlerweile ganz leicht über ihre Lippen. Die Freude der 19-jährigen gelernten Gastronomiefachfrau aus Gralla ist spürbar und nachvollziehbar. Seit einigen Wochen kann sie als erste Österreicherin in der chinesischen Millionenstadt Wuxi ein sechsmonatiges Traineeprogramm im dortigen Luxushotel ... mehr lesen

Hohe Auszeichnung für Albin Prinz

In der prunkvollen Aula der Alten Universität wurde kürzlich die Prämiierung "Zukunftsgemeinde Steiermark" abgehalten. In vier Kategorien gingen Preise an das "Ehrenamt des Jahres". Wir sind stolz, dass dabei eine verdiente Persönlichkeit aus Gralla, Herr Albin Prinz, ausgezeichnet wurde ... mehr lesen

FRANZ Karl - Ein Volksfest zum 70er

Eine Geburtstagsfeier der nicht alltäglichen Art - Karl FRANZ feierte Ende September seinen 70. Geburtstag. Mehr als 700 Gästen fanden sich ein und verbrachten einen stimmungsvollen Abend bei toller Musik ("Die Lauser" und MV ogo Gralla) sowie kulinarischen Köstlichkeiten. Unter den ... mehr lesen

Veranstaltungen in nächster Zeit

Heilige Messe - Kapellenfest

Kapelle Altgralla
Samstag, 30. September 2017
(18.00 Uhr)

Herbstfest

Weinbau Heuriger Gramm
Sonntag, 1. Oktober 2017
mehr Infos

--- SAM UNPLUGGED --- Musik & Kabarett

Freitag, 13. Oktober 2017
(Mehrzweckhalle - 19.30 Uhr)
mehr Infos

8. Preisschnapsen

Krampusverein Gralla
Samstag, 21. Oktober 2017
(Mehrzweckhalle)




TELEFONBUCH







Google